Johannes Bahrmann, geboren am 23.06.1996 in Remscheid, spielt seit 2005 Billard und verbrachte damit den Großteil seiner Jugend am Billardtisch!
Mit 15 Jahren feierte der gebürtige Remscheider seinen größten Erfolg - Eine Bronzemedaille bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in der Disziplin 14.1 endlos.

Die letzten Jahre spielte Johannes in der dritthöchsten Liga Deutschlands und präsentierte sich dort mit herausragenden Leistungen.

Seit einem Jahr konzentriert sich der Student als Inhaber der Billardschule Bahrmann auf das Abhalten von Trainings und die Weitergabe seiner Erfahrungen!

Peter Ernst, geboren am 21.06.1970 in Wuppertal, spielt seit 1986 aktiv Billard und bringt damit über 30 Jahre geballte Billarderfahrung mit. Als er sich noch völlig auf die professionelle Ausübung der Sportart konzentrierte, durfte er sogar 2. Bundesliga spielen!
Als gelernter Industriemechaniker begann der Wuppertaler im Jahr 1996 eigene Queues zu bauen. Diese Tätigkeit meisterte Peter schnell und mittlerweile hat Peter Kunden in ganz Deutschland.

Als Inhaber des Billard-Service Ernst hat der Queuebauer also nicht nur Ahnung von der Sportart, sondern ist auch noch ein Meister des Materials!